WundForum Ausgabe 3-2020
14. Januar 2021
Palliativmedizin, Palliativpflege und palliative Wundversorgung war das Thema der WundForum 3-2020. Lesen Sie hier die Beiträge von Inga Hoffmann-Tischner

Spendenaktion Dezember 2020 und Jahresrückblick
06. Januar 2021
Alessandra Hoffmann: "Anfang November erzählte ich meiner Mama von der Idee, zu Weihnachten die Kölner Obdachlosen zu beglücken. Die Idee wurde in die Tat umgesetzt und gemeinsam riefen wir als Wundmanagement ohne Grenzen zur Spendeaktion auf. Im Blog erfahrt ihr alles über den berührenden Aktionstag."

15. Dezember 2020
Corona bringt viele Veränderungen mit sich und setzt viele vor neue Herausforderungen. Die Pflege hat schon oft bewiesen, dass sie flexible und einsatzbereit jede Situation annimmt, aber so langsam läuft auch bei den Beklatschten das Fass über…

01. Dezember 2020
"Wundversorgung neu gedacht" unter diesem Motto stand der diesjährige Interdisziplinäre WundCongress 2020 in Köln. Und wahrlich wurde neu gedacht… Inga Hoffmann-Tischner mit einem Erfahrungsbericht zur professionellen Wundbehandlung in der Sonderausgabe der Rechtsdepeche.

19. Oktober 2020
Es wird geklatscht und viel versprochen, doch die Umsetzung lässt auf sich warten. Mit warmen Worten lassen sich keine Gehälter bezahlen und somit auch keine jungen Menschen für die Pflege mobilisieren. Inga Hoffmann-Tischner klärt über den aktuellen Stand auf…

23. September 2020
Aromapflege ist aufgrund ihrer besonderen Wirkung auf Körper, Geist und Seele als komplementäre Pflegemaßnahme ein wichtiger Baustein einer ganzheitlichen Gesundheits-und Krankenpflege.

01. Juni 2020
WUNDMANAGEMENT Sonderausgabe Wundversorgung mit medizinischem Buchweizen-Honig von Principelle Deutschland "Osmotisches Debridement – Wundreinigung basierend auf einem physikalischen Effekt" Hintergrund - Fallbeispiel - Fazit von Inga Hoffmann-Tischner

13. Mai 2020
Eine gemeinsame Stellungnahme von DBfK Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe, Deutscher Pflegerat e.V., Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V., E·A·N·S, Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, Pflegekammer Niedersachsen, vpu Verband der PflegedirektorInnen der Unikliniken und vpu Verband der PflegedirektorInnen der Unikliniken Netzwerk Pflegeforschung

17. April 2020
Die weltweite Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die Versorgung vieler Patienten mit chronischen Wunden. Wie Pflegefachleute mit der Herausforderung umgehen, schildert Inga Hoffmann-Tischner aus Köln.

09. April 2020
Honig-Wundauflagen haben sich in den letzten Jahren wieder in der Wundversorgung etabliert. Aus gutem Grund, denn ihre sanft reinigende Wirkung beruht auf einem physikalischen Prinzip: der Osmose. ­Wunden werden so von innen nach außen gereinigt, Wundbeläge werden in die Sekundärauflage gespült und die ­hygroskopische Eigenschaft der Honig-Wundauflage sorgt für ein feuchtes Wundmilieu.

Mehr anzeigen