Basisseminar Wundexperte ICW

Ziel

Das Basisseminar befähigt Sie zur fachgerechten Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden und zur Umsetzung präventiver Maßnahmen. Der Wundexperte ICW ist international anerkannt. Aktuell bietet die ICW Seminare in China, Indien, Österreich, Libanon und bald auch in Kroatien und der Türkei an. Außerdem ist die ICW EWMA-zertifiziert.

 

Der Kurs richtet sich an (alphabetische Reihenfolge)

  • Apotheker
  • Ärzte (Humanmedizin)
  • Heilpraktiker
  • Heilerziehungspfleger
  • Medizinische Fachangestellte (MFA)
  • Operationstechnische Assistenten (OTA)
  • Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger)
  • Podologen
  • Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut

Nur die in der Zielgruppe genannten Berufsgruppen können die Zertifizierung der ICW/TÜV PersCert zum Wundexperten ICW® erlangen. In der Auflistung der Zulassungsgruppe ist die jeweils aktuelle Berufsbezeichnung angeführt. Damit sind alle vormalig gleichwertigen Abschlüsse mit anderer Bezeichnung wie z.B. Arzthelferin jetzt MFA, zugelassen.

 

Kursdauer

56 Stunden Unterricht

Zusätzlich erforderlich 16 Stunden Hospitation

Info: Hospitationen können auch beim Wundmanagement Köln gemacht werden. Sprechen Sie uns an!

 

Leistungnachweis

Prüfungsklausur und Hausarbeit

Info: Sollte es durch Krankheit zur Verzögerung der Hospitation und Hausarbeitkommen gilt: Nach einem Jahr muss die komplette Maßnahme abgeschlossen sein. Wenn nicht, dann muss der Teilnehmer diese neu aufnehmen, d.h. einen neuen Kurs absolvieren.

 

Kursinhalte

  • Haut und Hautpflege
  • Wundarten und Wundheilung
  • Schmerz
  • Hygiene in der Wundversorgung
  • Wundbeurteilung und -dokumentation
  • Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Ulcus cruris / Prophylaxe / Behandlung
  • Dekubitus / Prophylaxe und Therapie
  • DFS / Prophylaxe und Therapie
  • Wundversorgung und Wundauflagen
  • Wundreinigung und Wundspülung
  • Infektionsmanagement
  • FallmanagementFinanzierung der Wundversorgung
  • Rechtliche Aspekte
  • Patientenedukation
  • Ernährung

Rezertifizierung

Die Bezeichnung "Wundexperte ICW®" wird für 5 Jahre vergeben. Im 5. Jahr muss die Rezertifizierung beantragt werden. Zur Rezertifizierung müssen pro Jahr mindestens 8 Fortbildungspunkte im Bereich moderne Wundversorgung nachgewiesen werden.


Termine 2020

ICW Kursnummer: 2020-W-34

15.09. – 18.09.2020 und 21.09. – 23.09.2020

Abschlußprüfung: 09.10.2020

Nutzen Sie bitte untenstehendes Anmeldeformular!


Kosten p.P. 1.120,– €* inkl. MwSt.

*inkl. aller Schulungsunterlagen, Prüfungsgebühr, Zertifikat und ­Verpflegung.

Rundum sorglos lernen, das ist unser Ziel für Sie!

Bei unserem Basisseminar ist für Sie alles vorbereitet und im Preis inbegriffen, das Einzige was Sie mitbringen ­müssen ist: Interesse, Freude und Motivation!

 

Sie werden bei uns mit ausreichend Getränken und Essen in den Pausen versorgt und erhalten alle Schulungsunterlagen in einem für Sie vorbereiteten Ordner. Wir halten weiterhin an der Papierform fest, damit Sie sich im Unterricht Wichtiges notieren können. Zudem sind wir davon überzeugt, dass unser Schulungsordner auch nach dem Kurs weiterhin gerne zur Hand genommen wird. Ebenso ist das Lernbegleitbuch der ICW bereits im Preis enthalten.

Hinweis: Sollte es zur Wiederholung der Prüfungsklausur oder der Hausarbeit kommen, müssen wir für jede weitere Kontrolle je 70 € in Rechnung stellen.


Wir akzeptieren den Bildungscheck!

Mit dem Bildungsscheck beteiligt sich das Land NRW mit 50 % und bis zu 500 € an Ihren Weiterbildungskosten

Infos hier

Logo Bildungsscheck

Anmeldung Basisseminar Wundexperte 2020

Anmeldung zum Basisseminar Wundexperte ICW

Nebenstehendes Anmeldeformular steht per "klick" als PDF Datei zum Download bereit. Ausdrucken, ausfüllen und per Fax oder E-Mail zurücksenden.
Nach E-Mail-Eingang erhalten Sie von uns eine Bestätigung mit der Bitte die Kursgebühr umgehend zu bezahlen.

 

Unsere AGBs finden Sie hier.