Ehrenamt "Wundmanagement ohne Grenzen"

Logo Wundmanagement ohne Grenzen

Wundmanagement ohne Grenzen- eine Idee die 2016 die entstand.

 

Unsere Mitarbeiterin Ruth Eifler steht seit 1989 mit dem Maluti Hopspital in Kontakt. Über viele Jahre haben sie und ihr Vater das Krankenhaus mit Spenden jeglicher Art unterstützt. So waren wir über die Missstände vor Ort stets informiert. Wir haben uns entschlossen, dort anzufangen und sind im Frühjahr 2017 nach Lesotho geflogen.

 

Mit der Zeit entstanden mehr Projekte z.B. Flüchtlingshilfe auf Samos oder eine Spendenaktion für Obdachlose.

Unsere Ideen sind noch lange nicht am Ende und es gibt viel zu tun. Ob nah oder fern überall werden helfende Hände gebraucht. Keiner allein kann die Welt verbessern, aber wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, leben wir in einer besseren Welt.

Unser Motto: „Geben ist seliger als Nehmen.“ (Apostel 20,35)

 

Bei Anfragen jeglicher Art kontaktieren Sie bitte Alessandra Hoffmann per E-Mail: ah@wundmanagement-koeln.de

Bezüglich Lesotho bitte an die E-Mail: Maluti(at)wundmanagement-koeln.de

 

 

Wir freuen uns über Spenden und hoffen, dass Sie uns auf diesem Abenteuer begleiten werden.