Ab Sommer 2021 hoffen wir wieder auf Präsenzveranstaltungen

Die Kraft der Phytotherapie/der Pflanzenheilkunde in der Pflege

Die Aromapflege Veranstaltungen finden in unseren Räumen in Köln-Porz-Ensen statt. Der helle Raum mit Blick in den Garten weckt die Aufmerksamkeit und ­erzeugt das ideale Umfeld für ungestörte Schulungen. Die Mindestteilnehmerzahl bei diesen Veranstaltungen beträgt 10 Personen.

 

Unser Motto: Aus der Praxis für die Praxis!

 

Wir bieten sowohl spezielle Seminare für Menschen aus dem Gesundheitswesen als auch für alle Menschen die gerne einen Blick auf die Aromapflege werfen möchten.

 

Bei Fragen oder Infos zur Buchung schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular an.



Aromapflege Modul 1 „Achtsame Mundpflege“

Mi., 17.11.2021, 14:00 – 17:30 Uhr

Dozentin: Inga Hoffmann-Tischner

 

Kosten p.P. 75 €
inkl. Getränke und Snacks

 

„Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“

Charlie Chaplain

 

Fehlende Mundgesundheit drückt sich häufig in wenig selbstbewussten Lächeln aus, eingeschränktem Kommunizieren und natürlich problematischer und schmerzhafter Nahrungsaufnahme aus.

Gerade in der Übernahme der Mundpflege ist es wichtig, bei unseren schwer immobilen oder palliativen Patienten, behutsam, geduldig und zugleich ausreichend reinigend vorzugehen. Hier hat sich die sanfte Aromapflege mittels Hydrolate oder gering dosierter Aromamischungen sehr bewährt.

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular (PDF-Download).


Aromapflege Modul 2 „Kausaltherapie in der Wundversorgung“

Mi., 15.12.2021, 14:00 – 17:30 Uhr

Dozentin: Inga Hoffmann-Tischner

 

Kosten p.P. 75 €
inkl. Getränke und Snacks

 

Eine Wunde heilt, epithelisiert von außen nach innen, das bedeutet die Haut muss vital sein, um die Zellregeneration zu fördern und störende Mikroorganismen in der Wundumgebung zu entfern.

Narbenpflege ist Seelenpflege, die Narbe erinnert an die Krankheit, an den Unfall, an die Amputation. Eine naturreine Narbenpflegemischung stärkt nicht nur die Haut, sondern auch die Seele. Narben sollen widerstandsfähig und elastisch werden, dazu gibt es verschiedene ätherische Öle die dies unterstützen.

Ödemrückbildung und Adhärenz zur Kompressionstherapie kann mittels sanfter Aromatherapie durch Hydrolate verbessert werden.

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular (PDF-Download).


Die aromatische Hausapotheke

Termin wir noch bekanntgegeben, 14:00 – 17:30 Uhr

Dozentin: Inga Hoffmann-Tischner

 

Kosten p.P. 75 €

inkl. Workshopmaterialien, Getränke und Snacks

 

Was gehört eigentlich alles in eine Hausapotheke? Müssen es immer Medikamente sein?

Die Natur schenkt uns diverse wirksame Möglichkeit bei so machen Beschwerden, denn unverhofft kommt oft. Seien es Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Muskelkater, Sodbrennen, Durchfall, Schürfwunden oder Fiber, hat die Natur ein „Kraut“ wachsen gelassen.

In der Hoffnung auf Präsenz werden wir gemeinsam Produkte erschnuppern, erste wohltuende Erfahrungen machen und uns das ein oder andere für den Fall der Fälle herstellen.

Medizinische Vorkenntnisse müssen nicht vorhanden sein, stören aber auch nicht. 😉


Aromapflege Modul 3 „Gute Luft auf Station und Zuhause“

Termine 2022 werden noch bekanntgegeben!
14:00 – 17:30 Uhr

Dozentin: Inga Hoffmann-Tischner

 

Kosten p.P. 75 €
inkl. Getränke und Snacks

 

So manche Gerüche sind für mache Nase belastbar – Stuhlgang, Durchfall, Erbrechen und Wundexsudat schmeicheln nicht wirklich der Nase. Das ist für uns in der Pflege zum einen Berufsalltag und zum anderen nicht das schönste am Beruf, für Angehörigen manchmal eine erhebliche Einschränkung für Besuchsnähe und Dauer, doch vor allem für den Patienten belastend, denn der Geruch stammt von Ihm.

 

Manchmal ist die Luft, auch ohne menschliche Ausscheidungsduft, nicht gut riechbar – die Stimmung ist im Keller. Die Aromatherapie kann natürlich nicht den Stellenschlüssel erhöhen aber für eine gesunde und freundlich harmonische Stimmung sorgen, also die Rahmenbindungen verbessern, so dass die Übergabe wieder zu einem Miteinander wird.


Basisseminiar Aromapflege – Implementierung in den Pflegealltag

Termine 2022 werden noch bekanntgegeben!
9:00 –17:00 Uhr

Dozentin: Inga Hoffmann-Tischner

 

Kosten p.P. 150,– €

inkl. Getränke und Snacks sowie Workshopmaterialien

 

Die Aromatherapie/Aromapflege ist eine wertvolle Unterstützung in der Pflege, wie z.B. bei der Mund-, Haut- und Schleimhautpflege. Ebenso ist sie eine wertvolle Unterstützung bei Angst, Schmerz, Übelkeit, Obstipation und der Wundumgebungspflege. In der ganzheitlichen Versorgung können pflanzliche und medizinisch wirksame Inhaltsstoffe z. B. in Tees und Tinkturen von innen heraus den Heilungs- und Regenerationsprozess unterstützen.

Inga Hoffmann-Tischner nimmt Sie mit in einen Bereich der Pflege, in dem Sie aus Ihrer eigenen Profession heraus beweisen können, was die Pflege kann – sie ist ein Heilberuf mit Salutogenese im Blick!

Die Teilnehmer/innen erhalten Fachwissen für den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Aromaprodukten in ihrem pflegerischen Arbeitsumfeld.

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular (PDF-Download).


Hydrolate in der Pflege

Termine 2022 werden noch bekanntgegeben!
09:00 – 17:00 Uhr

Dozentin: Sabrina Herber

 

Kosten p.P. 150 €

inkl. Getränke und Snacks

 

Sabrina Herber

Gründerin von ViVere Schule für Aromatherapie und Aromapflege, Mitgründerin von aromaMAMA®

  • Aromaexpertin für Pflege- und Heilberufe
  • Autorin
  • MediAkupress® Praktikerin
  • Hospizbegleiterin

Der Inhalt der Fortbildung wird zeitnah eingepflegt.

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular (PDF-Download).


Sie wollen mehr über AromaCura erfahren?

Dann besuchen Sie die Homepage, die Facebookseite oder den Instagram Account.

Anmeldung

Nebenstehendes Anmeldeformular steht per "klick" als PDF Datei zum Download bereit. Ausdrucken, ausfüllen und per Fax oder E-Mail zurücksenden.

Nach EMail-Eingang erhalten Sie von uns eine Bestätigung mit der Bitte die Kursgebühr umgehend zu bezahlen.

 

Unsere AGBs finden Sie hier