Pflegefachkraft Wundexpert:in ggf. Palliativ (m/w/d)

Arbeiten ohne Zeitdruck!

 

Pflegefachkraft Wundexperte/Wundexpertin gern mit Zusatzqualifikation Palliativpflege

für die ambulante Versorgung unserer Wund- und Palliativpatienten im rechtsrheinischen Köln mit Schwerpunkt Leverkusen

 

Voll- oder Teilzeit möglich – Führerschein ist Voraussetzung!

Wir haben mehrere Unternehmen/Abteilungen unter einem Dach, in den Bereichen:

• Ambulante Pflege

• Wundmanagement

• Palliativpflege

• Fort- und Weiterbildung (z.B. Wundexperten)

• Wundambulanz (an einem Krankenhaus)

• Heilpraktiker (Praxis für ganzheitliche Heilkunde)

 

Der Kölner Pflegedienst besteht seit 1996, das Wundmanagement Köln seit 2010. Wir haben uns auf die Bereiche Palliativpflege und Wundmanagement spezialisiert. Schwerpunktmäßig sind wir in einem SAPV Team sowie im Bereich AAPV im rechtsrheinischen Köln und Leverkusen tätig. Ein einsatznaher Wohnort (rechtsrheinisch) ist vorteilhaft, da im Palliativbereich naturgemäß Rufbereitschaften anfallen. Wir erwarten überdurchschnittliches Engagement, persönliche Stabilität, Empathie und gern Berufserfahrung im Wundmanagement und/oder Palliativbereich.

 

Sollten Sie noch nicht über eine der Zusatzqualifikation verfügen, besteht ggf. die Möglichkeit diese bei uns zu erwerben. Je nach Qualifikation und Eignung stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung offen.

 

Dienstwagen, digitale Dokumentation, Notebook und Mobilfunkgerät stehen zur Verfügung.

Gerne erläutern wir Ihnen die Details in einem persönlichen Gespräch. Bewerben Sie sich bei Interesse schriftlich, per Mail oder rufen Sie einfach Robert Tischner an. Mobil: 0171 444 3558, Mail: tischner@netcologne.de

 

Zusätzliche Leistungen: Flexible Arbeitszeiten

Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung


Wir suchen:

Eine pädagogische Leitung

mit zertifiziertem Wundwissen

für unsere ICW Fortbildungen.

 

Wünschenswerte Zusatzqualifikation wie z.B.

Wundexperte ICW / Fachtherapeut Wunde ICW / Palliative Care können ggf. über uns erworben werden.

 

Wir besetzen eine Stelle der ­Referententätigkeit inkl. Kursorganisationen kombiniert mit der Versorgung von Wund- und Palliativpatienten. Denn für einen guten Praxis-Theorie-Transfer ist uns wichtig, dass die Arbeit am Patienten gelebt wird. Unser Anspruch ist Qualität – wir arbeiten nach den ­Vorgaben der nationalen Expertenstandards und sind produkt- und herstellerneutral. Die Kausaltherapie ist ein zentrales Thema für uns. Für Ihre Arbeit stellen wir Ihnen einen Dienstwagen, elektro­nische Dokumentation, Notebook und Mobilfunkgerät zur Verfügung.

 

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen:

• Qualifikationen in Form von aktuellen Zertifikaten

• Führerschein

• Geimpft

 

Zusätzlich sind Sie wundbegeistert, teamfähig, motiviert, interessiert und gerne in Ihrem Beruf unterwegs? Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung – im persönlichen Gespräch finden wir den perfekten Rahmen für beide Seiten.

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an Robert Tischner per E-Mail: rt@wundmanagement-koeln.de