Rezertifizierungskurse

Die Bezeichnung "Wundexperte ICW®" wird für 5 Jahre vergeben. Im 5. Jahr muss die Rezertifizierung beantragt werden. Damit sollen die Aktualität des Wissens und die fachliche Qualifizierung der Seminarabschlüsse gesichert werden. Zur Rezertifizierung müssen pro Jahr mindestens 8 Fortbildungspunkte im Bereich moderne Wundversorgung nachgewiesen werden


Rezert-Veranstaltung 2020

Folgende Fortbildung sind mit 8 Punkten als Rezertifizierungsfortbildung anerkannt. Sie sind bei der ICW verzeichnet und auf der ICW Homepage aufgeführt.


Di. 24.03.2020, 09:00 – 17:00 Uhr

„Kommunizieren auf Augenhöhe – (Wund-) Fachsprache richtig anwenden“
Dozent: Norbert Kolbig

Inhaltübersicht und Anmeldung finden Sie hier

Di. 17.06.2020, 09:00 – 17:00 Uhr
„Wundversorgung bei iatrogenen Wunden – Umgang und Handhabung bei Port, Stoma, Einstichstellen“
Dozentin: Inga Hoffmann-Tischner

Kosten p.P. inkl. Verpflegung 175 € (ink. MwSt.)

Inhaltübersicht und Anmeldung finden Sie hier

Do. 12.11.2020, 09:00 – 17:00 Uhr
„Palliative Wundversorgung/S3 Leitlinie“
Dozentin: Inga Hoffmann-Tischner

Kosten p.P. inkl. Verpflegung 175 € (ink. MwSt.)

Inhaltübersicht und Anmeldung finden Sie hier

Mo. 30.11.2020, 09:00 – 17:00 Uhr
„Antidekubitus – Druckentlastung auch bei Zeitdruck“
Dozentin: Ruth Eifler

Kosten p.P. inkl. Verpflegung 175 € (ink. MwSt.)

Inhaltübersicht und Anmeldung finden Sie hier

Fr. 04.12.2020, 09:00 – 17:00 Uhr
„Roter Faden in der Wundtherapie –
diagnostische ­Methoden und Behandlungsverfahren“
Dozent: Jens David Puschmann

Inhaltübersicht und Anmeldung finden Sie hier

Wir akzeptieren den Bildungscheck!

Mit dem Bildungsscheck beteiligt sich das Land NRW mit 50 % und bis zu 500 € an Ihren Weiterbildungskosten

Infos hier


Anmeldeformular Rezertifizierung 2020

Anmeldung Rezertifizierungskurs

Nebenstehendes Anmeldeformular steht per "klick" als PDF Datei zum Download bereit. Ausdrucken, ausfüllen und per Fax oder E-Mail zurücksenden.
Nach E-Mail-Eingang erhalten Sie von uns eine Bestätigung mit der Bitte die Kursgebühr umgehend zu bezahlen.

 

Unsere ABGs finden Sie hier